Ist BitLQ sicher?

BitLQ Markets hat sich einen Ruf als einer der angesehensten Namen im Bereich Online-Trading und -Investment erworben.

BitLQ Markets UK Limited ist von der Financial Conduct Authority (FCA) zugelassen und unterliegt deren Regeln und Vorschriften für die Durchführung von Investmentgeschäften.

Ihre Investitionen sind außerdem durch das Financial Services Compensation Scheme abgedeckt, so dass Sie im Falle einer Liquidation von BitLQ Markets eine Entschädigung von bis zu 85.000 £ erhalten können.

Welche Produkte bietet BitLQ an?

BitLQ Markets bietet viele verschiedene Konten an, je nachdem, was Sie von einem Investmentkonto erwarten. Im Folgenden gehen wir näher darauf ein, was die einzelnen Konten bieten.

Persönliches Konto
Firmenkonto
ISA
Gemeinschaftskonto
Professionelles Konto
Selbst angelegte persönliche Rente
Persönliches Konto
Dieses Konto ist das allgemeine BitLQ Investitionskonto. Sie können es sowohl für die BitLQ TraderGO- als auch für die BitLQ TraderPro-Plattform nutzen. Die meisten Anleger entscheiden sich für ein allgemeines Anlagekonto, wenn sie ihren ISA-Freibetrag für das Jahr ausgeschöpft haben. Damit können sie bis zum jährlichen Freibetrag (20.000 £ für das Steuerjahr 2021/2022) handeln, ohne Steuern auf Gewinne zu zahlen. Sobald Sie Ihren Freibetrag ausgeschöpft haben, können Sie in diesem Steuerjahr kein weiteres Geld mehr in eine ISA investieren. Mehr über BitLQs ISA erfahren Sie weiter unten.

Firmenkonto
Mit dem BitLQ-Firmenkonto haben Sie Zugang zu denselben Instrumenten wie mit dem Privatkonto, erhalten aber zusätzlich eine persönliche Betreuung durch einen der fachkundigen Kundenbetreuer.

Sie müssen bereits ein Firmenkonto besitzen und mindestens 100.000 £ einzahlen. Außerdem müssen Sie die folgenden Dokumente vorlegen:

Gründungsurkunde und Gesellschaftsvertrag

Gründungsurkunde
Nachweis der Geschäftsadresse des Unternehmens, falls diese von der eingetragenen Adresse abweicht (z. B. ein Kontoauszug des Unternehmens oder eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens, die nicht älter als drei Monate ist und auf den Namen des Unternehmens ausgestellt wurde)
Letzter Finanzbericht
Konzernstrukturdiagramm (nur für Unternehmen innerhalb komplexer Konzernstrukturen)
Sie benötigen außerdem Kopien dieser Dokumente für jeden wirtschaftlichen Eigentümer mit einer Beteiligung von 25 % oder mehr am Unternehmen und für jeden Unternehmensleiter:

Reisepass
Nachweis des Wohnsitzes

SA-Konto
Individuelle Sparkonten (ISAs) sind eine großartige Möglichkeit zu investieren, da Sie keine Steuern auf Gewinne aus Investitionen bis zu Ihrem jährlichen Freibetrag (£20.000 für das Steuerjahr 2021/2022) zahlen müssen.

ISAs bei BitLQ bieten eine breite Palette von Vorteilen, darunter:

24/7 Online-Zugang zu 25 globalen Börsenplätzen
Handel mit geeigneten Aktien, ETFs, Investmentfonds und Anleihen
Währungsumrechnungsgebühr von 1%
Einsicht in alle Ihre ISA-Investitionen mit nur einem Login
Einzahlung auf Ihr ISA-Konto entweder mit neuem Bargeld oder mit Bargeld von einem bestehenden BitLQ-Handelskonto
Sie können jederzeit Bargeld abheben, ohne Strafgebühren zahlen zu müssen
Keine Verwaltungsgebühren
Ist es einfach, ein ISA für Aktien und Wertpapiere einzurichten?
Die Einrichtung eines Aktien-ISA-Kontos bei BitLQ Markets ist einfach und leicht zu bewerkstelligen. Sie müssen:

Zum Zeitpunkt der Antragstellung 18 Jahre oder älter sein
Sie müssen Ihren steuerlichen Wohnsitz im Vereinigten Königreich haben oder, falls Sie keinen Wohnsitz haben, entweder Aufgaben wahrnehmen, die gemäß Section 28 des Income Tax (Earnings & Pensions) Act 2003 (Crown employees serving overseas) als im Vereinigten Königreich ausgeübt gelten, oder mit einer Person verheiratet sein, die solche Aufgaben wahrnimmt, oder in einer Lebenspartnerschaft mit ihr leben.
Danach müssen Sie nur noch die BitLQ Markets-Website besuchen oder telefonisch einen Antrag stellen und Ihre ISA einrichten.

Posted in Börsengänge | Leave a comment