Aber warum etwas erschaffen und nicht die Anerkennung bekommen?

Erstens, als wirklich unabhängiges System, das frei von irgendeiner zentralen Instanz ist, ist die Tatsache, dass es über das Pseudonym hinaus keinen offiziellen Eigentümer oder anerkannten Schöpfer hat, sehr passend. Die Bitcoin-Gemeinschaft trifft daher Entscheidungen und gestaltet ihre Zukunft im Konsens – und macht Bitcoin wohl zu einer wirklich demokratischen Währung.

Was den Preis der Kryptowährung und Social Trading beeinflusst

Zweitens, obwohl Satoshi seit dem Verschwinden aus dem Social Trading im Jahr 2011 kaum aufgetaucht ist, als sie zu anderen Dingen übergegangen waren, ist es wahrscheinlich, dass Satoshi mit einer der größten Bitcoin-Geldbörsen, die es bis heute gibt, weggegangen ist. Obwohl es Schätzungen über die genaue Zahl gegeben hat, wurde berichtet, dass es bis zu 1 Million Bitcoins gibt, oder 5% aller Bitcoins, die jemals existieren werden. Mit so viel hat Satoshi die Fähigkeit, den Markt stark zu beeinflussen, und Anonymität würde es dem Gründer erlauben, zum Beispiel zu verkaufen, ohne bei anderen Bitcoin-Nutzern Verwüstung anzurichten.

Um mehr darüber zu erfahren, was den Preis der Kryptowährung beeinflusst, werfen Sie einen Blick auf unseren Leitfaden ‚ How to Trade Bitcoin‘.

Drittens, mit der Rechtmäßigkeit von Bitcoin, die mehrfach über sein jahrzehntelanges Leben in Zweifel gezogen wurde, war Satoshi vielleicht bestrebt, nicht als der Schöpfer von etwas gesehen zu werden, das dazu bestimmt ist, außerhalb der staatlichen Kontrolle zu operieren und zuvor an Orten wie der Seidenstraße verwendet wurde.

Kryptowährung: Der Besitz beträgt zehn Zehntel des Gesetzes

Die reale Person (oder Personen) hinter Satoshi könnte ihre Identität beweisen, indem sie die ersten PGP-Schlüssel verwendet, die den Zugriff auf die in den frühen Tagen abgebauten Bitcoins kontrollieren (keine Bitcoins haben jemals Satoshis Brieftasche verlassen). Aber einige argumentieren, dass der Gründer beweisen müsste, dass er Zugang zum Genesis Block“ (dem ersten Block in der Blockkette) hat, um die Community wirklich zu überzeugen oder Bitcoin aus diesem Block zu entfernen.

Genesis-Block
Dennoch wissen wir, dass Satoshi ein Weltklasse-Codierer ist (was das Hauptargument dafür ist, dass es eher eine Gruppe als eine Einzelperson ist), fließend Englisch spricht und die Art und Weise, wie die Welt Geld versteht, mit einer Technologie, die weit über Bitcoin und die Kryptowährungen, die sie inspiriert hat, hinausgeht, gestört hat.

Posted in Satoshi